Grundlegendes

Der Betreuungsverein Nassauer Land e.V. wurde Anfang des Jahres 2006 gegründet. Er besteht aus dem Vorstand, Mitgliedern und zwei Vollzeit-Mitarbeitern.

 

Wofür sind wir da?

 

Die Aufgaben eines Betreuungsvereines sind unter anderem:

 

- Die Öffentlichkeits- und Querschnittsarbeit

 

Er berät und unterstützt ehrenamtliche Betreuer bei Schwierigkeiten oder Problemen innerhalb ihrer Betreuung. Gleichzeitig bietet er Grundkurse an, um (zukünftige) ehrenamtliche Betreuer innerhalb ihrer Rechte und Pflichten zu schulen.

 

Weiterhin berät er Interessierte oder Betroffene zu Vorsorgevollmachten und/oder Betreuungsverfügungen.

 

Und natürlich ist er unentwegt auf der Suche nach aufgeschlossenen und engagierten Menschen, die gerne eine ehrenamtliche Betreuung übernehmen würden!

 

- das Führen von ehrenamtlichen Betreuungen

 

Zwei unserer Mitarbeiter führen berufsmäßig Betreuungen. In der Regel erst dann, wenn sich ein Betreuungsfall als zu zeitintensiv und aufwendig für einen ehrenamtlichen Betreuer gestaltet.

 

 

 

  

 

Kontakt:

Betreuungsverein Nassauer Land e.V.

Alexanderstraße 2

56130 Bad Ems

 

Tel: 02603 9317171

Fax: 02603 9317211

 

E-Mail: betreuungsverein-nassauer-land@t-online.de  

 

Sprechzeiten für ehrenamtliche Betreuer:

 

Montag bis Donnerstag  

09:00 - 12:00 Uhr 

 

2. + 4. Donnerstag 15:00 - 17:00 Uhr in der Verbandsgemeindeverwaltung Diez  

 

1. + 3. Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr im Pflegeheim Durea Familie, Aarstr. 29 in 65632 Hahnstätten



1. + 3. Donnerstag 16:30 - 18:00 Uhr im Seniorenstift Theodor Fliedner Stiftung, Stiftstr. 14 in Katzenelnbogen


 

und nach telefonischer Vereinbarung